Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Die Selbst­hil­fe­grup­pe-Epi­lep­sie Basel lädt Epi­lep­sie­be­trof­fe­ne aller Alters­grup­pen herz­lich ein, an ihrem näch­sten Tref­fen vom 9. Dezem­ber teil­zu­neh­men und freut sich auf eine bal­di­ge Kon­takt­auf­nah­me.

“Wir sind eine klei­ne, aber sehr enga­gier­te Selbst­hil­fe­grup­pe für Epi­lep­sie­be­trof­fe­ne in Basel und Umge­bung.
Wir möch­ten ger­ne wei­te­re Betrof­fe­ne ein­la­den, bei unse­ren regel­mäs­si­gen Tref­fen unse­re Erfah­run­gen, Pro­ble­me, Äng­ste und Bela­stun­gen aus­zu­tau­schen. In erster Linie aber tref­fen wir uns, um ein­an­der als nor­ma­le Men­schen wahr­zu­neh­men, die sich nicht über einen „Man­gel„ defi­nie­ren.
Dar­über hin­aus möch­ten wir mit gemein­sa­men Akti­vi­tä­ten, z. B. Aus­flü­ge oder Besu­che von Ver­an­stal­tun­gen unse­re Zusam­men­ge­hö­rig­keit festi­gen.”

Wir tref­fen uns alle zwei Wochen jeweils am Don­ners­tag von 17.30 — 19.30 Uhr.

Treff­punkt:
Zen­trum Selbst­hil­fe
Feld­berg­stras­se 55
4057 Basel

Das näch­ste Tref­fen fin­det am 9. Dezem­ber statt. 
[mehr…][…weni­ger]

2 Tage her 
Die Selbsthilfegruppe-Epilepsie Basel lädt Epilepsiebetroffene aller Altersgruppen herzlich ein, an ihrem nächsten Treffen vom 9. Dezember teilzunehmen und freut sich auf eine baldige Kontaktaufnahme.
 
Wir sind eine kleine, aber sehr engagierte Selbsthilfegruppe für Epilepsiebetroffene in Basel und Umgebung.
Wir möchten gerne weitere Betroffene einladen, bei unseren regelmässigen Treffen unsere Erfahrungen, Probleme, Ängste und Belastungen auszutauschen. In erster Linie aber treffen wir uns, um einander als normale Menschen wahrzunehmen, die sich nicht über einen „Mangel„ definieren.
Darüber hinaus möchten wir mit gemeinsamen Aktivitäten, z. B. Ausflüge oder Besuche von Veranstaltungen unsere Zusammengehörigkeit festigen. 
 
Wir treffen uns alle zwei Wochen jeweils am Donnerstag von 17.30 - 19.30 Uhr.
 
Treffpunkt:
Zentrum Selbsthilfe
Feldbergstrasse 55
4057 Basel
 
Das nächste Treffen findet am 9. Dezember statt.

Schwe­ren Her­zens haben wir uns dafür ent­schie­den, den Pati­en­ten­tag Zürich vom 27. Novem­ber auf den 14. Mai 2022 zu ver­schie­ben und hof­fen näch­stes Jahr auf reges Inter­es­se!
Details fol­gen! Das Pro­gramm könn­te leicht ver­än­dert sein. 
[mehr…][…weni­ger]

5 Tage her 
Schweren Herzens haben wir uns dafür entschieden, den Patiententag Zürich vom 27. November auf den 14. Mai 2022 zu verschieben und hoffen nächstes Jahr auf reges Interesse! 
Details folgen! Das Programm könnte leicht verändert sein.

Aus­tausch gesucht!
Eine Mut­ter und ihr 14-jäh­ri­ger Sohn mit Neu­dia­gno­se Epi suchen Kon­takt mit ande­ren Betrof­fe­nen in Bern.
Wel­che Fami­lie mit einem Teen­ager wäre bereit für einen Aus­tausch?
Kon­takt: , wir wer­den die Anga­ben an die Mut­ter wei­ter­lei­ten.

Bild: VinzentWeinbeer/pixabay.com
[mehr…][…weni­ger]

6 Tage her 
Austausch gesucht! 
Eine Mutter und ihr 14-jähriger Sohn mit Neudiagnose Epi suchen Kontakt mit anderen Betroffenen in Bern. 
Welche Familie mit einem Teenager wäre bereit für einen Austausch?
Kontakt: info@epi-suisse.ch, wir werden die Angaben an die Mutter weiterleiten.

Bild: VinzentWeinbeer/pixabay.com

Themenbereiche

Aktiv werden

Neueste Publikationen

Magazin

Maga­zin 2021/01

Magazin 2021/1 (de/fr)

Down­load

Finanzierung

Jah­res­be­richt & Jah­res­rech­nung 2020

Jahresbericht 2020 (de/fr)

Finan­zen

Veranstaltungen

Unser Jah­res­pro­gramm 2021

Veranstaltungsprogramm 2021

Down­load