Lade Veranstaltungen

Workshop Epilepsie 2020

Selbst-Handeln und dadurch Anfälle kontrollieren

Liebe Mitglieder, Liebe Interessierte

Erstmals können wir in der Schweiz einen Workshop anbieten zum Thema „Selbst-Handeln und dadurch auch epileptische Anfälle kontrollieren“. Es freut uns ausseror-dentlich, dass wir dazu die beiden erfahrenen Referenten gewinnen konnten: 

• Dr. phil. Gerd Maria Heinen, Psychologe und Psychotherapeut in Berlin 

• Dr. med. Rosa Michaelis, Neurologin und Psychotherapeutin in Dortmund 

Auf den Grundlagen von Dr. D. Andrews (Epilepsy Research Program USA) setzen sich beiden Referenten seit vielen Jahren mit dem Thema Selbst-Handeln und Epi-lepsie auseinander. In Deutschland führen sie dazu Schulungen durch und sie haben spezifische Arbeitsmaterialien entwickelt. Das gemeinsamen Verstehen der Anfälle und damit das Ermöglichen von gesundheitsfördernden Veränderungsprozessen ist ihr Anliegen. Die Einsicht in die eigene Handlungsfähigkeit kann das Lebensgefühl von Menschen mit Anfällen grundlegend verändern. Diese Veränderung wirkt sich positiv auf die ganze Familie bzw. Partnerschaft aus. 

Inhalt des Workshops:

Die systematische Anwendung zur Anfallsunterbrechung setzt eine intensive Ausei-nandersetzung mit den Anfällen voraus: Kennenlernen von unterschiedlichen Anfalls-arten und verschiedenen möglichen Auslösefaktoren. Um teilweise Auren oder Anfälle selbst beeinflussen zu können, wie diese zu unter-brechen sind, bevor es überhaupt zu einem Anfall kommt, braucht es Strategien: Er-lernen von Strategien zur Selbstkontrolle und Anfallsunterbrechung. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen, die selbst eine Epilepsie haben und de-ren Angehörige. Interessierte Personen, welche sich mit dem Thema Epilepsie und Selbst-Handeln auseinandersetzen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen. 

Werden Sie Experte Ihrer eigenen Krankheit und fördern Sie mittels Selbst-Handeln aktiv Ihre eigene Gesundheit. 

Wir freuen uns, Sie am Workshop zu begrüssen!

Anmeldung Workshop Epilepsie 2020

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.


Allgemeine Angaben

Anrede*
  HerrFrau
Vorname*
Name*
Institution
Strasse/Nr*
PLZ/Ort*
e-Mail*
Telefon / Mobil*

Anzahl Teilnehmende

Erwachsene*
 
Kinder / Jugendliche*
 
Mitglied
JaNein

Bemerkung


  Ich bin bereit, die Kosten gemäss Ausschreibung im Internet und im Flyer zu übernehmen.

Epi-Suisse Mitglieder CHF 100.-

Nicht-Mitglieder CHF 150.-

Die Kosten beinhalten zwei Kurstage inkl. Schulungsmaterial und beide Mittagessen. Bei Finanzierungsproblemen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Übernachtung zu Hause, im Hotel Kreuz auf eigene Kosten oder Tourismus Olten kontaktieren, Tel. +41 (0)62 213 16 16 oder auf www.oltentourismus.ch

Flyer