Lade Veranstaltungen
Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Schreibworkshop Schreiben über Epilepsie (abgesagt)

Sei­ne Erfah­run­gen in einem Text fest­hal­ten, ja sogar als Buch ande­ren zugäng­lich zu machen ist ein Wunsch von vie­len Betrof­fe­nen und Ange­hö­ri­gen. Zugleich lei­stet das Schrei­ben einen wich­ti­gen Bei­trag zur Ver­ar­bei­tung der Krank­heit oder ermög­licht es, die Anfäl­le auf gewis­se Wei­se auch für ande­re erleb­bar zu machen.

Im Schreib­work­shop von Epi-Sui­s­­se erhal­ten inter­es­sier­te Schrei­be­rIn­nen Tipps und Anre­gun­gen, wie Sei­ten sich mit Wor­ten fül­len, die ger­ne gele­sen werden.

Im Work­shop dür­fen eige­ne Tex­te bespro­chen wer­den, ins­be­son­de­re am zwei­ten Kurs­tag, auf den das Gelern­te bereits in die eige­nen Tex­te flies­sen kann.

Leider müssen wir den Schreibworkshop absagen.