Lade Veranstaltungen

Bild von André mei­er für Schweiz Tou­ris­mus

Ferien zwischen dem Säntismassiv und den sieben Churfirsten

Ein dich­tes Wan­der­weg­netz, dar­un­ter der mehr­tä­gi­ge Tog­gen­bur­ger Höhen­weg über 87 Kilo­me­ter von Wild­haus nach Wil und kür­ze­re The­men­we­ge wie der Klang­weg, der Thur­weg, der Chno­bel­weg oder ein Sagen­weg ani­mie­ren dazu, das Tog­gen­burg zu Fuss zu ent­decken. Ein Bar­­fuss-Run­d­­gang auf dem Moor­lehr­pfad um das Hoch­moor Riet­bach bei Krum­men­au mit sel­te­nen Pflan­zen bie­tet sinn­li­che Erlebnisse.

Wel­che Wan­der­we­ge erkun­den und wel­che Sin­ne ange­regt wer­den, das ist dem bewähr­ten Team unse­rer Feri­en­wo­che unter der Lei­tung von Wal­ter Locher und Kurt Wiss­mann über­las­sen. Selbst­ver­ständ­lich gibt es am frei­en Tag auch die Mög­lich­keit, ganz eige­ne Wege zu beschreiten.

Das Feri­en­haus Alt St. Johann ist im ehe­ma­li­gen Hotel Schwei­zer­hof unter­ge­bracht. Es bie­tet ins­ge­samt 24 Zim­mer, wobei eine gros­se Zahl davon über eige­ne Nass­zel­len verfügen.

Mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln ist Alt St. Johann von Buchs SG gut erreichbar.

Anmel­de­schluss ist der 8. August 2021

Bit­te beach­ten Sie unser Schutzkonzept.
Schutz­kon­zept (PDF)
[con­­ta­ct-for­­m‑7 404 “Not Found”]

CHF 490.00 für Betrof­fe­ne und ihre Ange­hö­ri­gen (im glei­chen Haus­halt lebend)

CHF 620.00 für Begleitpersonen

Über­nach­tung, Essen, Pro­gramm, Aus­flü­ge und Betreu­ung ist inbe­grif­fen. Für die Mit­tags­ver­pfle­gung (Lunch) sind die Teil­neh­men­den selbst verantwortlich.

Für Nicht-Mit­­­glie­­der von Epi-Sui­s­­se wird eine pau­scha­le Zusatz­ge­bühr von CHF 50.00 verrechnet.

Bei Finan­zie­rungs­pro­ble­men neh­men Sie bit­te mit uns Kon­takt auf.

Fly­er