Lade Veranstaltungen

Bild von Wiki­com­mons

Lebendige, aktive Gruppen

Eine Selbst­hil­fe­grup­pe aktiv zu füh­ren und sie leben­dig zu hal­ten, ist für Grup­pen­lei­ten­de anspruchs­voll. Wie gewinnt eine Grup­pe neue Mit­glie­der und wie bleibt man inte­gra­ti­ons­fä­hig gegen­über Neu­zu­zü­gern? Die­se Fra­ge beschäf­ti­gen vie­le Grup­pen­lei­ter. Am Selbst­hilfetag 2021 wol­len wir die­se The­men ins Zen­trum stellen.

Neben einem Input durch eine Fach­per­son der Selbst­hil­fe, bespre­chen und erar­bei­ten wir in die­sem Work­shop Stra­te­gien, die Selbst­hil­fe­grup­pen zu mehr Bekannt­heit ver­hel­fen kön­nen. Eben­falls dis­ku­tie­ren wir über Unter­stüt­zungs­mass­nah­men, die Epi-Sui­s­­se zum Errei­chen die­ses Ziels bei­steu­ern kann.

Anmel­de­schluss ist der 19.1.2021

[con­­ta­ct-for­­m‑7 404 “Not Found”] 

Frei­er Ein­tritt für Akteu­re aus der Selbsthilfe

Anmel­dung erforderlich