Epi­lep­sien sind noch immer mit vie­len Vor­ur­tei­len behaf­tet. Dar­um ist kor­rek­te und sach­li­che Infor­ma­ti­on sehr wich­tig. Die Beschrei­bung der jewei­li­gen Anfäl­le und die Auf­klä­rung über das rich­ti­ge Ver­hal­ten bei einem Anfall, kann dem Gegen­über die Angst neh­men, falsch zu reagie­ren. Zudem kann über Epi-Suis­se kosten­los Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al bezo­gen wer­den, das man auch im Umfeld ver­tei­len kann  [Link auf 2.5.2. Infomaterial].