Grund­sätz­lich ja, in Bezug auf Imp­fun­gen und auch die Zeit­ver­schie­bung sind aber vor­gän­gig Abklä­run­gen nötig. Erfah­ren Sie auf unse­rer Sei­te zur Frei­zeit­ge­stal­tung mehr zu die­sem Thema.