Versicherung

In der Schweiz sichern verschiedene Sozialversicherungen Menschen bei Krankheit oder Unfall ab. Sie finanzieren je nachdem die Kosten für Arztbesuche und Therapien (sogenannte Heilungskosten) und/oder die Kosten eines Lohnausfalls.

Das Sozialversicherungssystem wird ergänzt durch die öffentliche Sozialhilfe: Auch als Fürsorge bezeichnet bildet sie das letzte Auffangnetz für Menschen in Not.

Die Akteure der sozialen Absicherungen auf einen Blick: