Eltern

Eltern epilepsiebetroffener Kinder stehen täglich vor grossen Herausforderungen und nicht selten fühlen sich Mütter und Väter mit der Situation auch überfordert. Finden Sie unten weitere Informationen zur Bewältigung des Alltags.
In vielen Fällen hilft es betroffenen Eltern, sich mit anderen, gleichgesinnten Eltern auszutauschen. Manchmal läuft die Bewältigung auch besser im Kontakt mit einer gut geschulten Fachperson.

Epi-Suisse vermittelt auch gerne Kontakte zu anderen betroffenen Eltern für einen Austausch sowie zu Fachpersonen, die hier Erfahrung mitbringen. Zögern Sie nicht, uns anzufragen.