Mehr Wissen, mehr Selbständigkeit, mehr Lebensqualität.

Epi-Suis­se ist die schwei­ze­ri­sche Pati­en­ten­or­ga­ni­sa­ti­on, die sich für Erwach­se­ne und Kin­der mit Epi­lep­sie sowie für deren Ange­hö­ri­ge ein­setzt. Als Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­ti­on set­zen wir den Fokus auf die sozia­len und psy­cho­so­zia­len Fol­gen und Anlie­gen und unter­stüt­zen, beglei­ten und bera­ten Betrof­fe­ne und Ange­hö­ri­ge mit einem brei­ten Dienst­lei­stungs­an­ge­bot.

Damit wol­len wir die Lebens­qua­li­tät, die Selb­stän­dig­keit und die gesell­schaft­li­che Inte­gra­ti­on von Men­schen mit Epi­lep­sie ver­bes­sern und die Betrof­fe­nen in Schu­le, Aus­bil­dung, Beruf und Frei­zeit fördern.

In der Öffent­lich­keit und in natio­na­len Gre­mi­en ver­tre­ten wir die Anlie­gen von Men­schen, die mit Epi­lep­sie leben.

Leitbild

Men­schen sol­len auf­grund ihrer Epi­lep­sie nicht benach­tei­ligt wer­den — dafür set­zen wir uns ein. Lesen Sie mehr dazu in unse­rem Leitbild.

Leit­bild

Statuten

Wir ste­hen ein für Men­schen mit Epi­lep­sie — lesen Sie mehr über unse­ren Ver­eins­zweck in unse­ren Statuten.

Sta­tu­ten

Jahresrechnung

Hier fin­den Sie unse­re Jah­res­rech­nung 2020 sowie den Revisionsbericht.

Jah­res­rech­nung