Veranstaltungen für Fachpersonen

Epi-Suis­se bie­tet für Fir­men, Orga­ni­sa­tio­nen und Insti­tu­tio­nen mass­ge­schnei­der­te und auf indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se abge­stimm­te Vor­trä­ge zum The­ma Epi­lep­sie an. Ziel ist es, das Wis­sen über die Krank­heit und das Ver­ständ­nis für Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten zu ver­brei­tern und damit für die Anlie­gen und Bedürf­nis­se Betrof­fe­ner zu sen­si­bi­li­sie­ren. Gleich­zei­tig sol­len die Ver­an­stal­tun­gen all­fäl­li­ge Vor­ur­tei­le oder Äng­ste mindern.

Das Ange­bot «Ver­an­stal­tun­gen für Fach­per­so­nen» rich­tet sich aus­drück­lich an Fir­men oder Ver­ei­ne sowie Lehr­per­so­nen oder Fach­per­so­nen, wel­che Epi­lep­sie­be­trof­fe­ne im All­tag beglei­ten. Für Ärz­tin­nen und Ärz­te sowie medi­zi­ni­sches Fach­per­so­nal bie­tet die Schwei­ze­ri­sche Epi­lep­sie-Liga Fach­ver­an­stal­tun­gen an.
Epi-Suis­se ver­mit­telt zwar Grund­wis­sen über die Krank­heit Epi­lep­sie, wir fokus­sie­ren aber stark auf die sozi­al­psy­cho­lo­gi­schen Fol­gen und den Umgang mit der Erkran­kung und ver­tie­fen die Krank­heit nicht in medi­zi­nisch-the­ra­peu­ti­schen Detailfragen.

Hier fin­den Sie eine Aus­wahl an mög­li­chen Themen:

  • Epi­lep­sie – was ist das?
  • Was tun bei einem epi­lep­ti­schen Anfall
  • Schu­le und Epilepsie
  • Fami­lie und Epilepsie
  • Alter und Epilepsie
  • Frei­zeit und Epilepsie

Neh­men Sie mit uns Kon­takt auf. Ger­ne stel­len wir Ihnen auch ein Pro­gramm nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen zusam­men. Wir freu­en uns auf Sie!