Kurse & Weiterbildungen

Regelmässig bietet Epi-Suisse in der ganzen Schweiz Workshops und Weiterbildungen an, in denen die Teilnehmenden selber stark einbringen können und ihre individuellen Anliegen auch während des Kurses aufgenommen und integriert werden.

Neben der Wissensvermittlung geht es in den Kursen und Weiterbildungen stets darum, das eigene Instrumentarium im Umgang mit der Epilepsie zu verbreitern, neue Methoden der Krankheitsbewältigung kennenzulernen oder sich in spezifischen Fragestellungen rund um den Alltag mit Epilepsie (zum Beispiel «Kommunikation mit dem behinderten Kind» oder «Umgang mit Stress», usw.) auseinanderzusetzen.

Regelmässig etabliert hat Epi-Suisse folgende «Veranstaltungsgefässe»: