Unsere Kampagnen und Projekte

Hier fin­den Sie unse­re aktu­ell­sten Kam­pa­gnen und Projekte:

  • Seit 2018 führt Epi-Suis­se eine Image­kam­pa­gne “Wir geben Epi­lep­sie ein Gesicht” und lässt damit Epi­lep­sie­be­trof­fe­ne und Ange­hö­ri­ge zu Wort kommen.
  • Mit dem Ambu­lanz-Pro­jekt ste­hen wir für unse­re Mit­glie­der ein und sind zur Stel­le, wenn es um unge­deck­te Ambu­lanz­ko­sten geht.
Zur Image­kam­pa­gne
zum Ambu­lanz­pro­jekt

Wir geben Epilepsie ein Gesicht

Eine Kampagne von Epi-Suisse.

Epi­lep­sie ist eine Krank­heit die all­zu oft über­se­hen wird und vie­len Vor­ur­tei­len unter­liegt. Denn Epi­lep­sie zählt auch heu­te noch zu den Krank­hei­ten, die mit zahl­rei­chen Tabus behaf­tet ist. Vie­len Betrof­fe­nen fällt es dar­um nicht leicht, sich offen zur Krank­heit zu beken­nen, zu stark und ableh­nend sind teil­wei­se die Reaktionen.

Die­se Kam­pa­gne zeigt Betrof­fe­ne und Ange­hö­ri­ge, die öffent­lich über Epi­lep­sie spre­chen und ihr Gesicht zei­gen. Wir dan­ken allen Betrof­fe­nen und Ange­hö­ri­gen, die sich hier betei­ligt haben und für sich und ihre Lieb­sten einstehen.

Unter­stüt­zen Sie unse­re Kam­pa­gne durch das Auf­hän­gen von Pla­ka­ten an geeig­ne­ten, gut zugäng­li­chen Orten, in ihrer Insti­tu­ti­on oder Pra­xis. Oder bestel­len Sie ein Post­kar­ten­set Ihrer Wahl zum per­sön­li­chen Gebrauch oder als Geschenk. Das Kam­pa­gnen­ma­te­ri­al (Poster und Post­kar­ten) kön­nen Sie kosten­los über unse­ren Shop bestellen.

Vie­len Dank für Ihre Unterstützung!

Hier geh­t’s zum Shop

Ambulanzprojekt

Was tun mit ungedeckten Kosten?

Erle­ben Epi­lep­sie­be­trof­fe­ne in der Öffent­lich­keit, zum Bei­spiel beim Ein­kau­fen oder auf dem Heim­weg, einen epi­lep­ti­schen Anfall, sind häu­fig Pas­san­ten Zeu­gen und auch die ersten Not­hel­fer vor Ort. Da die­se jedoch epi­lep­ti­sche Anfäl­le sel­ten als sol­che erken­nen und auch nicht wis­sen, wie sie rich­tig reagie­ren sol­len, wird häu­fig vor­schnell die Ambu­lanz verständigt.

Für Betrof­fe­ne hat dies fata­le Fol­gen: Die Kosten (ca. CHF 1500 auf­wärts) für eine sol­che Ambu­lanz­fahrt müs­sen sie als Pati­en­ten tra­gen. Die Ver­si­che­run­gen zah­len, wenn über­haupt, nur einen Teil. Zudem ist die Zahl der Fahr­ten, wel­che Ver­si­che­run­gen ver­gü­ten, pro Jahr limi­tiert. Bei Betrof­fe­nen, die häu­fig Anfäl­le in der Öffent­lich­keit haben und für die mehr­fach die Ambu­lanz auf­ge­bo­ten wird, sit­zen sehr rasch auf Kosten von meh­re­ren Tau­send Franken.

Epi-Suis­se ver­sucht die­se Men­schen zu unterstützen:

  • Wir wol­len die Öffent­lich­keit auf­klä­ren über die rich­ti­ge Reak­ti­on bei einem epi­lep­ti­schen Anfall
  • Wir enga­gie­ren uns auf poli­ti­scher Ebe­ne, um eine Geset­zes­än­de­rung für die Über­nah­me sol­cher Kosten zu erreichen
  • Wir unter­stüt­zen Betrof­fe­ne dar­in, das Geld für die­se Ambu­lanz­fahr­ten aufzutreiben
Fly­er
Fly­er

    Bestellformular

    Anzahl   Preis   Arti­kel

    CHF 0

    Halb­jah­res­pro­gramm

    CHF 0

    Kin­der und Epilepsie

    CHF 0

    Jugend­li­che und Epilepsie

    CHF 0

    Erwach­se­ne und Epilepsie

    CHF 0

    Älte­re Men­schen und Epilepsie

    CHF 8.50

    Wie Blitz und Don­ner — Epi­lep­sie von Kin­dern erklärt

    CHF 8.50

    Epi­lep­sien im Schulalltag

    CHF 0

    Fly­er Mass­ge­schnei­der­te Vor­trä­ge Sen­si­bi­li­sie­rung Epilepsie

    CHF 0

    Fly­er Epi-Suisse

    CHF 0

    Fly­er Schu­le und Epilepsie

    CHF 0

    Fly­er Sozialberatung

    CHF 0

    Fly­er Ambu­lanz und Epilepsie

    CHF 0

    Weg­wei­ser Epi-Coach

    CHF 0

    Not­fall­kar­te (deutsch)

    CHF 0

    Not­fall­kar­te (fran­zö­sisch)

    CHF 0

    Not­fall­kar­te (ita­lie­nisch)

    CHF 0

    Not­fall­kar­te (eng­lisch)

    CHF 2.50

    Not­fall­kar­te Halter

    CHF 0

    Anfall­ska­len­der

    CHF 0

    Info­brief Kin­der mit Epilepsie

    CHF 0

    Info­brief Jugend­li­che mit Epilepsie

    CHF 0

    Info­brief Erwach­se­ne mit Epilepsie

    CHF 10

    Unter­richts­map­pe für Eltern und Lehr­per­so­nen
    Ach­tung! Preis ist Ausleihgebühr

    CHF 0

    Car­la — ein Bil­der­buch über Epilepsie

    CHF 9

    Jakob und sei­ne Freunde

    CHF 10

    Das Geheim­nis um die Stehaufmännchen-Mama

    CHF 0

    Der erste epi­lep­ti­sche Anfall

    CHF 0

    Epilepsie?-Bleib cool

    Vor­na­me*  
    Name*
    Insti­tu­ti­on
    Strasse/Nr*
    PLZ*
    Ort*
    e‑Mail*
    Tele­fon*
    Mit­glied* JaNein
    Ich bin* von Epi­lep­sie betrof­fenAngehörige/r einer Per­son, die von Epi­lep­sie betrof­fen istande­res
    Bemer­kung


      Ich bin ein­ver­stan­den damit, dass mir Epi-Suis­se bei Mehr­fach­be­stel­lun­gen von mehr als 5 Stück eine Ver­sand­pau­scha­le von CHF 10 in Rech­nung stel­len kann. Bei Mehr­fach­be­stel­lun­gen ins Aus­land wer­den die vol­len Por­to­ko­sten verrechnet
    Ambulanzkosten