Generalversammlung 2020

Liebe Mitglieder von Epi-Suisse

Die aktuelle Situation fordert uns alle sehr und wirkt sich im Alltag auf alle möglichen Belange aus. Wegen des Coronavirus und der Distanzmassnahmen, die erforderlich sind, um die Verbreitung des Virus einzudämmen, hat der Vorstand von Epi-Suisse beschlossen, die Abstimmungen der Generalversammlung von Epi-Suisse auf schriftlichem Weg durchzuführen. Im Art. 6a der Notstandsverordnung vom 16. März 2020 hat der Bundesrat die Durchführung schriftlicher Abstimmungen auch für Vereinigungen, die das so nicht vorsehen, ausdrücklich erlaubt (siehe Verordnung unten).

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung unserer Mitglieder bis spätestens am 6. Juni 2020. Per Mail an oder per Post (Datum des Poststempels) an Epi-Suisse, Seefeldstrasse 84, 8008 Zürich.

Freundliche Grüsse und bleiben Sie gesund!

Urs Sennhauser
Präsident Epi-Suisse

Verordnung des Bundesrats