Loading...
||Legat und Testament
Legat und Testament 2017-09-19T14:26:25+00:00

Gutes tun über das eigene Leben hinaus

Viele Menschen möchten über ihren Tod hinaus Gutes tun und mit ihrem Vermächtnis eine gemeinnützige Organisation unterstützen. Damit erhalten sie die Gewissheit, dass nicht nur die nächsten Angehörigen gut versorgt sind, sondern auch viel Gutes für Menschen getan wird, die es nicht immer leicht haben im Leben.

Mit einer Erbschaft oder einem Legat können Sie die Lebensqualität von Menschen mit Epilepsie wesentlich verbessern. Wir freuen uns, wenn Sie Epi-Suisse in Ihrem Testament berücksichtigen. Dies ist ein wertvolles Zeichen der Solidarität und auch des Vertrauens in unsere Organisation und unser Engagement für Epilepsiebetroffene.

Testament, Legat, Erbschaft

Wenn Sie mit Ihrer Erbschaft epilepsiebetroffene Menschen unterstützen möchten, können Sie Epi-Suisse in Ihrem letzten Willen erwähnen. Dafür benötigt es ein rechtsgültiges Testament, in dem Sie diesen Willen festhalten und Epi-Suisse eine Erbschaft oder ein Legat vermachen.

Bei einer Erbschaft wird Epi-Suisse zur Miterbin und Sie vermachen uns einen Teil Ihres Nachlasses, meist einen gewissen Prozentsatz Ihrer frei verfügbaren Quote.
Bei einem Legat können Sie in Ihrem Testament einen fixen Betrag festlegen, den Sie spenden möchten.

Ohne ein Testament wird Ihr Nachlass laut Gesetz verteilt. Sind keine gesetzlichen Erben vorhanden, fällt Ihre gesamte Hinterlassenschaft an den Staat.

Wir beraten Sie auf Wunsch gerne persönlich. Rufen Sie uns an 043 488 68 80.

Sinn stiften – Spuren hinterlassen

Bestellen Sie dazu unsere Broschüre Sinn stiften – Spuren hinterlassen, die Ihnen wichtige Informationen zu den Themen Testament und Vermächtnis/Legat geben.

Download Broschüre

Gerne sind wir für Sie da und beraten Sie zu Ihrer Spende:

Beratungsstellen

Epi-Suisse

Schweizerischer Verein für Epilepsie
Seefeldstrasse 84, 8008 Zürich
T +41 43 488 68 80

info@epi-suisse.ch

Epi-Suisse

Association suisse de l’Epilepsie
Avenue de Beaulieu 9, 1004 Lausanne
T +41 21 729 16 85

info@epi-suisseromande.ch

Epi-Suisse

Associazione svizzera per l’Epilessia
Martino Regazzi, Istituto ricerche di gruppo
Via Breganzona 16, 6900 Lugano
T +41 76 577 58 97

martino.regazzi@epi-suisse.ch