Inhalt - Epilepsie bei Kindern

Epilepsie bei Kindern

H → Kind und Familie
I  → Beziehung und Erziehung
J → Behinderung
K → Schule

Wenn Sie ein Buch ausleihen möchten, notieren Sie sich bitte die Nummer und den Titel des Buches, die Sie dann ins Ausleihformular übertragen.

 

H → Kind und Familie 

H23 "Ich bin doch nicht krank", Berichte über Kinder, die an Epilepsie erkranken

Von Ursula Schuster, 150 Seiten, 2014, ISBN 978-3-87159-235-5

H22 Epilepsie und Kinderwunsch
Von Sibylle Ried, Gertrud Beck-Mannagetta, Blackwell Verlag, 82 Seiten
2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2001, ISBN: 3-89412-466-0

H21 Kind und Epilepsie

Von Ritva Anneli Sälke-Kellermann, Jörg Wehr, Hippocampus Verlag, 131 Seiten, 2010, ISBN: 978-3-936817-60-7

H20 Epilepsie: Ein illustriertes Wörterbuch für Kinder und Jugendliche

Von Richard Appleton, Günter Krämer, Hippocampus Verlag, 72 Seiten, 2., aktualisierte Auflage, 2004, ISBN: 3-936817-13-8

H19 Das Anfallskranke Kind: Epilepsiekranke Kinder und Jugendliche

Ein Ratgeber für Eltern
Von W Christ, Dr. H. Mayer,  Dr. S. Schneider, Epilepsiezentrum Kork, 62 Seiten, 10., neu bearbeitete Auflage, Stand 2006

H18 Mein Kind hat Epilepsie: Aufklärung und Hilfe für Eltern

Von Prof. Dr. med. Ulrich Brandl, Irisiana Verlag, 220 Seiten, 2006,
ISBN: 3-7205-2717-4

H17 Anfälle im Kindesalter: Schwerpunkt gutartige Epilepsien

Antworten auf Elternfragen
Von Helmut Volkers, Gustav Fischer Verlag, 97 Seiten, 1. Auflage 1998,
ISBN: 3-437-55520-0

H16 Epilepsie bei Kindern: Wie Ihre Familie damit leben lernt

Was Epilepsie ist, wie der Arzt untersucht und behandelt, so nutzen Sie die besten Chancen für Ihr Kind.
Von Dr. med. Hansjörg Schneble, Trias Verlag, 160 Seiten, 1999, ISBN: 3-89373-528-3

H15 Was steht meinem Kind zu?

Ein sozialversicherungsrechtlicher Ratgeber für Eltern von Kindern mit Behinderung
Von Martin Boltshauser, Irja Zuber Hofer, Pascale Hartmann, Daniel Schilliger,
Andrea Mengis, Procap, 189 Seiten, 4. Auflage, überarbeitet und aktualisiert, 2013,
ISBN: 978-3-033-03055-8

H14 In einer Welt im Nirgendwo: Tagebuch einer Mutter

Von Silke Schröder, Jonah Verlag, 176 Seiten, 2011, ISBN: 978-3-00-305108-2

H13 Carla, Eine Geschichte über Epilepsie

Von Silke Schröder, Elisabeth Reuter. Landesverband Epilepsie Bayern, 2011,
ISBN: 3-7707-6386-6

H12 Moritz mein Sohn

Von Laura Doermer, C. Bertelsmann Verlag, 220 Seiten, 1990, ISBN: 3-570-08222-9

H11 Bei Tim wird alles anders

Von Gerd Heinen, einfälle Verlag, 79 Seiten, 3. Auflage 2001, ISBN: 3-9805386-5-6

H10 Die Tropfenbande besiegt Krebs, Fehlsichtigkeit, Epilepsie, Asthma und Neurodermitis

Von: Melanie Ahaus, Hans-Rudolf Drunkenmölle, Norbert Gerbert, Karl Hansen, Peter P. Kaupke, Hamburger Kinderbuch Verlag, 75 Seiten, 2007, ISBN: 975-3-86637-000-1

H9 Das Geheimnis um die Stehaufmännchen-Mama

Ein Buch für Kinder von 2 bis 7 Jahren, deren Eltern Epilepsie haben 
Von Bernd Pohlmann-Eden, Beta Institutsverlag, 31 Seiten, 2007,
ISBN: 978-3-934942-11-0

H8 Lisa und die besondere Sache

Eine Geschichte über Epilepsie - Meine Schwester und ihr Wirbelsturm im Kopf
Von Daniela Abele, Verlag Epilepsie 2000, 42 Seiten, 2014, ISBN: 9-9809998-7-4

H7 Unser Ben hat Krampfanfälle

Das Buch für Geschwisterkinder
Von Susanne Lutz, Engelsdorfer Verlag, 26 Seiten, 2011, ISBN: 978-3-86268-424-3

H6 Karin und Max

Geschichte eines Jungen und seiner geistigbehinderten, epilepsiekranken Schwester
Von Lotte Habermann-Horstmeier, Petaurus Verlag, 120 Seiten, 1998,
ISBN: 3-932824-01-6

H5 Stella und die Zicke von der Mädchenclique

Von Karen McCombie, Schatzinsel Verlag, 219 Seiten, 2. Auflage 2011,
ISBN: 978-3-596-80594-5

H4 Epilepsie - Bleib Cool

Ein Manga für epilepsiekranke Jugendliche
Von Thomas Baier, u.a., Care-Line Verlag, 60 Seiten, 2006, ISBN: 978-3-9372-5288-9

H3 Die heilige Krankheit: Geister

Ein Comic von David B., Edition Moderne, 176 Seiten, 2006, ISBN: 978-3-03731-007-6

H2 Die heilige Krankheit: Schatten

Ein Comic von David B., Edition Moderne, 176 Seiten, 2007, ISBN: 978-3-03731-007-6 

H1 Toni ein Wegbegleiter für Kinder im Krankenhaus

Empfohlen und bearbeitet vom Epilepsiezentrum Keinwachau e.V., Diakonie Verlag, 2001

 

I  → Beziehung und Erziehung 

I3 Ehen zerbrechen leise

Ein Frühwarnsystem für Paare
Von Peter Angst, Zytglogge Verlag, 186 Seiten, 3. Auflage 2001, ISBN: 3-7296-0617-4

I2 Kinderjahre

Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung
Von Remo H. Largo, Piper Verlag, 378 Seiten, München 1999, ISBN: 3-492-04110-8

I1 Babyjahre: Die frühkindliche Entwicklung aus biologischer Sicht.

Das andere Erziehungsbuch
Von Remo H. Largo, Piper Verlag, 491 Seiten, 9. Auflage 1999, ISBN: 3-492-21977-2

 

J → Behinderung

J21 Sternenkind – Wie Till seinen Himmel fand

Von Brigitte Trümpy-Birkeland, Wörterseh Verlag, 185 Seiten, 2014,
ISBN: 978-3-03763-044-0

J20 Mein Kind ist chronisch krank

Kraftquellen für die ganze Familie
VonJesper Juul, Kösel-Verlag, 111 Seiten, 2014, ISBN: 978-3-407-22939-7

J19 Keine heile Welt: Leben mit einem behinderten Kind

Von Mariann Glasser, Mabuse-Verlag, 165 Seiten, 2009, ISBN: 978-3-940529-30-5

J18 Besondere Kinder brauchen besondere Eltern

Behindert oder chronisch krank: Wie Sie Ihr Kind beschützen und unterstützen können.
Von Judith Loseff Lavin, Claudia Sproet (Hrsg.), Verlag Oberste Brink, 269 Seiten, 2004, ISBN: 3-934333-14-1

J17 Väter behinderter Kinder: Eindrücke aus dem Alltag

Von Kurt Kallenbach (Hrsg.), Verlag Selbstbestimmtes Leben, 224 Seiten, 1999,
ISBN: 3-910095-36-4

J16 Besondere Wege

Welche Bedeutung haben Kinder mit Behinderung für die Biographie ihrer Eltern?
Von Dieter Schulz, Verlag Freies Geistesleben, 136 Seiten, 1999, ISBN: 3-7725-1261-5

J15 Geliebtes Wunschkind

Wenn du allmählich erkennen musst…dass dein Kind unheilbar krank ist
Von Franziska Honeck, Engelsdorferverlag, 145 Seiten, 2009,
ISBN: 978-3-86901-693-1

J14 Gänseblümchen: Mein glückliches Leben mit meinem behinderten Sohn

Von Gitta Becker, Acabus Verlag, 137 Seiten, 2009, ISBN: 978-3-941404-10-6

J13 Lotta Wundertüte – unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl

Von Sandra Roth, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 261 Seiten, 2013,
ISBN 978-3-462-04566-6

J12 Geschwister von Menschen mit Behinderung

Entwicklung, Risiken, Chancen
Von Waltraud Hackenberg, Reinhardt Verlag 160 Seiten, 2008,
ISBN: 978-3-497-02025-6

J11 Kinder im Schatten: Geschwister behinderter Kinder 

Von Nora Haberthür, Zytglogge Verlag, 197 Seiten, 2005, ISBN: 3-7296-0691-3

J10 …doch Geschwister sein dagegen sehr

Schicksal und Chance der Geschwister behinderter Menschen
Von Marlies Winkelheide, Charlotte Knees, Königs Furt Verlag, 157 Seiten, 2003,
ISBN: 3-89875-067-1

J9 "…und um mich kümmert sich keiner"

Die Situation der Geschwister behinderter Kinder
Von Ilse Achilles, Piper Verlag, 218 Seiten, 2. Auflage August 1997,
ISBN: 3-492-22198-x

J8 Verkürzte Kindheit

Vom Leben der Geschwister behinderter Menschen
Von Heike Neumann, Königs Furt Verlag, 162 Seiten, 2001, ISBN: 3-933939-32-1

J7 Meine Schwester ist behindert

Von Ilse Achilles, Karin Schliehe, Lebenshilfe-Verlag, 2. Auflage April 1992,
ISBN: 3-88617-032-2

J6 "Ich bin auch noch da"

Was Geschwister eines Kindes mit einer Behinderung bewegt
Von Catherine Offermann, Andrea Ullmann-Bremi, Tina Vincenzi, 18 Seiten, 2003.
Diese Broschüre entstand in Zusammenhang mit dem Kurs "Öffentlichkeitsarbeit" des Studienganges "Pflegewissenschaft" an der Universität Basel

J5 Geschwister behinderter Kinder – ein Informationspaket

Von ifb Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg, 2004

J4 Wie geht es weiter?

Jugendliche mit einer Behinderung werden erwachsenVon Hanni Holthaus, Angelika Pollmächer, Reinhardt Verlag, 157 Seiten, 2007, ISBN: 978-3-497-01933-5

J3 Unser behindertes Kind wird Erwachsen

Von Cerebral, Vereinigung Cerebral Schweiz, 27 Seiten, 2003 (Änderungen ab 2004)

J2 Eugen und der freche Wicht

Von Anna Sommer, Michael Grotzer, Edition Moderne, 2003, ISBN: 3-907055-70-5

J1 Ralph und Luc im Freakland

Wo behindert sein normal ist
Von Ursula Eggli, Rolf Imbach, SVCG, 1998,
ISBN: 9-9521126-2-3


K → Schule

K8 Schulische Integration von Kindern mit Epilepsie, Chancen und Grenzen aus der Sicht von schulischen Heilpädagogen

Von Nicole Hofstetter, 168 Seiten, 2013, ISBN 978-3-8428-9078-7

K7 Epilepsie bei Schulkindern

Von Ritva A. Sälke-Kellermann, 157 Seiten, 2009, Herausgeber Stiftung Michael

K6 Epilepsie in Schule und Unterricht

zur Zeit nicht verfügbar!

K5 Epilepsie und Teilleistungsstörungen

Von der Theorie zur Praxis
Von Thomas Grunwald, Hennric Jokeit, 89 Seiten, 2004, ISBN: 3-933185-65-3

K4 Schulische Bildung von Kindern und Jugendlichen mit schwerster Behinderung in der Schweiz: Bestandesaufnahme und Perspektive

Von Albin Dietrich, Meinrad Benz, Judith Adler, Danièle Wolf, Geneviève Petitpierre, SZH CSPS Edition, 165 Seiten, 2006,ISBN: 3-908262-70-4

K3 Auf dem Weg zu einer integrativen Basisstufe

Integration, Prävention, frühe heilpädagogische Förderung als Auftrag der Basis- und Grundstufe
Von Claude Bollier, Markus Sigrist (Hrsg.), SZH CSPS Edition, 156 Seiten, 2007,
ISBN: 978-3-908262-81-7

K2 Lehsen und Schraiben (k)ain Proplähm?

Lesen und Schreiben (k)ein Problem?
Von Hennric Jokeit, Rita Schaumann, Hippocampus Verlag,  64 Seiten, 2003,
ISBN: 3-936817-08-1

K1 Alles Liebe?

Eine Geschichte über Freundschaft, Achtung und Gewalt. Prävention sexueller Ausbeutung mit geistig behinderten Jugendlichen. Comic und Manual
Von Corina Elmer, Brigitte Fries, interact hsa Luzern, 2003, ISBN: 978-3-906413-31-0