Inhalt - Finanzierung

Die Finanzierung unserer Dienstleistungen

Epi-Suisse wird zu ca. 40% durch das Bundesamt für Sozialversicherungen unterstützt. Die weiteren Kosten werden durch Spenden und Mitgliederbeiträge finanziert.

Mit der Unterstützung durch das Bundesamt für Sozialversicherungen, den Spenden und Mitgliederbeiträgen können wir innovativ tätig sein, und epilepsiebetroffenen Menschen professionelle Dienstleistungen anbieten.